TIME.mk

ВЕСТИ

NEWS

Hosted by: Museum für Kommunikation Berlin

Thursday, May 28 at 18:30h - 19:30h

Already started

Museum für Kommunikation Berlin

Leipziger Straße 16, 10117 Berlin

GUESTS

49going
289interested

Details


***Livestream-Lesung  und Diskussion mit @[1606258249704368:274:Emma Braslavsky] und KI-Experte Rainer Mühlhoff im Second Screen via Facebook und Twitter auf @mfk-berlin.de ***

LINK ZUM FACEBOOK-LIVESTREAM
https://www.facebook.com/mfk.berlin/live/

PARTNER ODER POLIZEI? 
Über die Zukunft des Zusammenlebens mit Hubots.

Lesung und Gespräch 
Mit EMMA BRASLAVSKY (Autorin) und 
RAINER MÜHLHOFF (Philosoph, Mathematiker, Programmierer, TU Berlin)

In ihrem Science-Fiction-Roman „Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten“ (2019) beschreibt Emma Braslavsky ein dystopisches Berlin der Zukunft: Menschen lassen sich Partner-Hubots maßanfertigen, während sie von anderen anthropomorphen Recheneinheiten polizeilich überwacht werden. Neben der Lesung aus dem Buch diskutiert @[1606258249704368:274:Emma Braslavsky] mit Rainer Mühlhoff (TU Berlin) und euch über Nachbarschaft und Zusammenleben mit intelligenten Maschinen.

In Kooperation mit dem Projekt „Stadt, Land, Kiez. Nachbarschaften in der Berliner Gegenwartsliteratur“ des @[158279284226067:274:Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Berlin], Deutschlandfunk Kultur und mit freundlicher Unterstützung des @[112063402178892:274:Suhrkamp Verlag]

#partneroderpolizei: Verfolgen Sie den Livestream über den Facebook- und Twitter-Account des Museums

Bei Facebook können Sie Emma Braslavsky und Rainer Mühlhoff über die Kommentarfunktion Ihre Fragen stellen. Nutzen Sie bei Twitter bitte den Hashtag #partneroderpolizei, um sich an die Livestream-Lesung zu beteiligen.

Vortrag als Teil der Programmreihe FREUND ODER FEIND? www.mfk-berlin.de/freundoderfeind und im Rahmen Ausstellung Like You! Freundschaft digital & analog